Glücksfall Mensch – Jonanthan B. Losos

Ist die Evolution vorhersagbar? Würde die Evolution wieder genauso ablaufen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Jonanthan B. Losos in seinem lesenswerten Buch. Ein Schwerpunkt des Buchs ist das Prinzip der konvergenten Evolution. Vielfältige Beispiele aus der freien Wildbahn und aus Laborexperimenten werden anschaulich beschrieben. Empfehlenswert für alle, die sich für die Mechanismen der Evolution interessieren. … Weiterlesen …

Seeds of Science – Mark Lynas

Der Autor Mark Lynas war früher ein militanter Gegner der grünen Gentechnik. Dann änderte er seine Einstellung um fast 180 Grad. Das Thema “Grüne Gentechnik” wird dennoch differenziert betrachtet. Lynas beschreibt die wissenschaftlichen Hintergründe und die umstrittene Rolle des Biotech-Unternehmens Monsanto. Er setzt sich kritisch mit Umweltschutzorganisationen wie Greenpeace auseinander und erklärt, warum sich die … Weiterlesen …

A Planet of Viruses – Carl Zimmer

In diesem kleinen Büchlein des Wissenschaftsjournalisten Carl Zimmer werden zwölf Viren vorgestellt. Dabei handelt es sich nicht um eine reine Faktensammlung. Vielmehr sind die Kapitel unterhaltsam und informativ gestaltet. So erfährt man, wo das AIDS-auslösende HI-Virus seinen Ursprung hatte. Außerdem geht es um Viren, die Erkältungen, Pocken oder die Grippe verursachen. Auch eher unbekannte Aspekte … Weiterlesen …

HELIX: Sie werden uns ersetzen – Marc Elsberg

Ein Thriller über mögliche Chancen, aber auch Risiken der gentechnischen CRISPR/Cas9-Methode. Das Konzept des “Wunschkinds” wird weiterentwickelt: Wie wäre es, wenn man sein zukünftiges Kind mit überdurchschnittlichen Fähigkeiten ausstatten könnte? Und wie ergeht es Kindern, die mit solchen gentechnischen Verfahren “optimiert” worden sind? Der Autor präsentiert eine sehr beunruhigende Zukunftsvision. Die beschriebenen Verfahren sind momentan … Weiterlesen …

Leben: Verblüffende Erfindungen der Evolution – Nick Lane

Dieses Buch gibt keinen chronologische Bericht über die Evolution des Lebens. Stattdessen konzentriert sich der Autor auf zehn wesentliche (und vor allem sehr interessante) Aspekte der Evolution. Dabei deckt das Buch ein weites Spektrum ab, angefangen von der Entwicklung komplexer Zellen bis hin zur Frage, wie und warum die Warmblütigkeit bei Tieren entstanden ist. Dieser … Weiterlesen …

Bücher über Robert Koch und Louis Pasteur

Robert Koch und Louis Pasteur: Duell zweier Giganten – Maxime Schwartz Louis Pasteur und Robert Koch sind zwei der bedeutendsten Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts und Begründer der Bakteriologie. In diesem Buch werden die Lebenswege, die Verbindungen aber auch die Konflikte der beiden Wissenschaftler dargestellt. Sicherlich lesenswert für Leute mit Interesse an Medizingeschichte und Mikrobiologie. The … Weiterlesen …

The Greatest Show on Earth – Richard Dawkins

Richard Dawkins ist ein renommierter und streitbarer Evolutionsbiologe. Er präsentiert eine Vielzahl faszinierender Belege für die Evolutionstheorie aus verschiedenen Bereichen der Biologie. Unbedingt empfehlenswert!(deutsch: Die Schöpfungslüge) Weitere Buchtipps

Der Dritte Schimpanse – Jared Diamond

Der dritte Schimpanse ist natürlich der Mensch, neben Schimpansen und Zwergschimpansen. Vielleicht nicht das aktuellste Buch, aber dennoch sehr informativ und unterhaltsam zu lesen. Es erklärt viele menschliche Eigenschaften mit der evolutionären Verwandtschaft zum Schimpansen. Sehr empfehlenswert ist auch das Buch “Arm und Reich“ vom gleichen Autor. Podcastfolge zum Thema: BIOfunk (8): Der Krieg der … Weiterlesen …

Antibiotika Overkill – Martin J. Blaser

Wissenschaftliches fundiertes aber auch provokatives Buch über die Wechselwirkung zwischen Antibiotika und den nützliches Bakterien des Menschen (Englische Ausgabe: Missing Microbes). Martin Blaser ist ein renommierter Wissenschaftler, der seit Jahrzehnten u.a. das Magenbakterium Helicobacter erforscht. Podcastfolge zum Thema: BIOfunk (6): Magenbakterien gibt es nicht – oder doch? Helicobacter und das Magengeschwür Weitere Buchtipps

She has her mother’s laugh – Carl Zimmer

Ein anspruchsvolles aber sehr bereicherndes Buch zur Genetik des Menschen. Die geschichtliche Entwicklung der Forschung, aber auch aktuelle Themen werden dargestellt. Es werden nicht nur die üblichen Verdächtigen abgeklappert, sondern auch erfrischend andere Aspekte. Alle Bücher von Carl Zimmer sind empfehlenswert. Bisher gibt es leider keine deutschen Ausgaben. Weitere Buchtipps