Seeds of Science – Mark Lynas

Der Autor Mark Lynas war früher ein militanter Gegner der grünen Gentechnik. Dann änderte er seine Einstellung um fast 180 Grad. Das Thema “Grüne Gentechnik” wird dennoch differenziert betrachtet. Lynas beschreibt die wissenschaftlichen Hintergründe und die umstrittene Rolle des Biotech-Unternehmens Monsanto. Er setzt sich kritisch mit Umweltschutzorganisationen wie Greenpeace auseinander und erklärt, warum sich die … Weiterlesen …

She has her mother’s laugh – Carl Zimmer

Ein anspruchsvolles aber sehr bereicherndes Buch zur Genetik des Menschen. Die geschichtliche Entwicklung der Forschung, aber auch aktuelle Themen werden dargestellt. Es werden nicht nur die üblichen Verdächtigen abgeklappert, sondern auch erfrischend andere Aspekte. Alle Bücher von Carl Zimmer sind empfehlenswert. Bisher gibt es leider keine deutschen Ausgaben. Weitere Buchtipps

Eingriff in die Evolution – Jennifer A. Doudna

Wissenschaftsgeschichte aus erster Hand: Eine der Entdeckerinnen des CRISPR/Cas-System beschreibt anschaulich die Entdeckungsgeschichte und Anwendungsgebiete des Verfahrens. Zudem werden ethische Aspekte diskutiert. (Englische Ausgabe: “A Crack in Creation“) Podcastfolge zum Thema: Für die Schule (6): Mutation leicht gemacht – Das CRISPR/Cas-System Weitere Buchtipps

HELIX: Sie werden uns ersetzen – Marc Elsberg

Ein Thriller über mögliche Chancen, aber auch Risiken der gentechnischen CRISPR/Cas9-Methode. Das Konzept des “Wunschkinds” wird weiterentwickelt: Wie wäre es, wenn man sein zukünftiges Kind mit überdurchschnittlichen Fähigkeiten ausstatten könnte? Und wie ergeht es Kindern, die mit solchen gentechnischen Verfahren “optimiert” worden sind? Der Autor präsentiert eine sehr beunruhigende Zukunftsvision. Die beschriebenen Verfahren sind momentan … Weiterlesen …