Für die Schule: Die Atmungskette

In dieser Rubrik gibt es Podcast-Folgen für den Biologie- bzw. Biotechnologie-Unterricht.
Diese Folge behandelt die Atmungskette.

Die Atmungskette ist der letzte Prozess beim oxidativen Glukose-Abbau. Dabei entsteht der Großteil des ATPs. Die Elektronen (ursprünglich aus der Glukose) werden vom NADH bzw. FADH2 in mehreren Schritten unter Wasser-Bildung auf Sauerstoff übertragen. Die freiwerdende Energie wird zum Aufbau eines Protonengradienten genutzt. Die Protonen fließen vom Intermembranraum des Mitochondriums durch das Enzym ATPase zurück in den Matrix-Raum. Die ATPase stellt dabei ATP her.
Achtung: Stoffwechsel! Es wird ziemlich kompliziert und es ist hilfreich, wenn man das Unterrichtsmaterial vor sich liegen hat. Viel Spaß!



u-helmich.de und spektrum.de: Atmungskette

Musikvideo: Electron transport chain (englisch)

Video 1 und Video 2: Animation zur Funktionsweise der ATPase

Video 1 und Video 2: Überblick zur Zellatmung (englisch)

Bonus-Audio: Redoxpotential und Atmungskette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.