Neue Folge: Nahrungsketten - Ein Geier braucht kein Schmerzmittel

BiOfunk (30): Warum Tiere (und alle anderen) Sex haben

Sexuelle Fortpflanzung ist weit verbreitet. 99,9 % aller Lebewesen machen eine Art von Sex, um sich fortzupflanzen. Vom Einzeller über Blumen bis hin zu Fischen und Elefanten. Die Vorteile der sexuellen Fortpflanzung mögen auf der Hand liegen. Aber es gibt auch viele schwerwiegende Nachteile. Warum setzte sich die sexuelle Fortpflanzung durch? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns heute im BiOfunk.

Bei der asexuellen Fortpflanzung entstehen genetisch identische Nachkommen. Bakterien vermehren sich z.B. durch Zellteilung (Abb. 1): Ein Bakterium verdoppelt zunächst seine DNA, sein Erbgut. Dann teilt es sich in zwei Tochterzellen, wobei jede Zelle eine Kopie des Erbguts erhält. Dabei werden alle Eigenschaften der „Mutterzelle“ auf die Nachkommen übertragen.

Coli3

Abb. 1: Echerichia coli Bakterien

Bei der sexuellen Fortpflanzung kombinieren zwei Lebewesen einer Art ihre Gene, um Nachkommen zu erzeugen. Lebewesen stellen hierfür Keimzellen her, in der Regel Spermien oder Eizellen (Abb. 2). Bei diesem Prozess wird das Erbgut halbiert. Man spricht auch von einem einfachen Chromosomensatz. Bei der sexuellen Fortpflanzung zwischen zwei Individuen der gleichen Art kommen zwei Keimzellen zusammen und verschmelzen zu einer einzigen Zelle, der Zygote. Diese Zelle hat wieder den vollständigen, doppelten Chromosomensatz.

Sperm-egg

Abb. 2: Spermium verschmilzt mit einer Eizelle

Einige Lebewesen machen übrigens beides. Die Alge Volvox (Abb. 3) vermehrt sich unter normalen stabilen Bedingungen asexuell durch Zellteilung. Die Nachkommen sind alle identisch und gut angepasst. Bei ungünstigen oder stark geänderten Umweltbedingungen schaltet sie auf sexuelle Fortpflanzung um. Die Nachkommen unterscheiden sich nun in ihren Eigenschaften und die Überlebenschancen für die Art wird dadurch erhöht. Das beste aus beiden Welten.

Mikrofoto.de-volvox-4

Abb. 3: Die Alge Volvox


Weitere Informationen

3×3 Mediendossier: 3 Videos, 3 Audios und 3 Websites zum Thema Evolution

Welt.de: Die Erfindung des Sex

Planet Wissen: Die Fortpflanzungsstrategien der Tiere

Max Wissen: Was Evolutionsbiologen schon immer über Sex wissen wollten

Quantamagazine: Why Sex? Biologists Find New Explanations

BBC earth: The real reason why we have sex

Scitable: Sexual Reproduction and the Evolution of Sex