Chemieversuche mit digitalen Medien besser verstehen

Im Zentrum des naturwissenschaftlichen Unterrichts stehen Experimente, anhand derer wir die Natur verstehen lernen. Weil das Experiment jedoch meistens nur einmal durchgeführt wird, häufig dann auch nur von der Lehrkraft, ist es für die Schüler*innen manchmal schwierig, sich im Nachhinein an das Experiment zu erinnern und von der Beobachtung zur Erklärung des Phänomens zu gelangen. Dieser Schritt vom “Was habe ich gesehen?” zum “Welche Erkenntnis erlange ich?” soll mit Hilfe dieses Angebots unterstützt werden.  

Einsatzmöglichkeiten sind zum Beispiel die Nachbereitung des im Unterricht durchgeführten Experiments im Rahmen einer Hausaufgabe oder die Vorbereitung auf Klassenarbeiten.  
Für den Fernunterricht eignen sich die Materialien ebenfalls, da durch die Videos zur Not auch auf das reale Experiment verzichtet werden kann.  

Sie finden hier aufbereitete Experimente aus Themengebieten, die für den Chemieunterricht von grundlegender Bedeutung sind, weil sie die im Bildungsplan der allgemeinbildenden Schulen und beruflichen Vollzeitschulen verankert sind.  Die bei jedem Dossier anfangs aufgeführte Versuchsanleitung bietet eine Umsetzungsmöglichkeit für das Experiment. Bitte beachten Sie, dass nicht bei allen Anleitungen eine Gefährdungsbeurteilung integriert ist, sondern vor der Durchführung von der Lehrkraft erstellt werden muss. 

Versuche