Neue Folge: Prionen – Wie Proteine krank machen

She has her mother’s laugh – Carl Zimmer

Ein anspruchsvolles aber sehr bereicherndes Buch zur Genetik des Menschen. Die geschichtliche Entwicklung der Forschung, aber auch aktuelle Themen werden dargestellt. Es werden nicht nur die üblichen Verdächtigen abgeklappert, sondern auch erfrischend andere Aspekte. Alle Bücher von Carl Zimmer sind empfehlenswert. Bisher gibt es leider keine deutschen Ausgaben. Weitere Buchtipps

Eingriff in die Evolution – Jennifer A. Doudna

Wissenschaftsgeschichte aus erster Hand: Eine der Entdeckerinnen des CRISPR/Cas-System beschreibt anschaulich die Entdeckungsgeschichte und Anwendungsgebiete des Verfahrens. Zudem werden ethische Aspekte diskutiert. (Englische Ausgabe: „A Crack in Creation„) Podcastfolge zum Thema: Für die Schule (6): Mutation leicht gemacht – Das CRISPR/Cas-System Weitere Buchtipps

Bücher über die Grippe

Influenza: Die Jagd nach dem Virus – Gina Kolata Ein spannendes Buch zum Thema „Spanische Grippe“. Es beschreibt sehr plastisch die historische Entwicklung im Jahr 1918. Außerdem geht es um die Jagd nach dem Virus. Die Schritte zur Wiederbelebung des Virus im Labor lesen sich teilweise wie ein Thriller.(Englisch: „Flu – The Story of the … Weiterlesen …

Seuchen. 100 Seiten – Kai Kupferschmidt

Kompakte und verständliche Einführung in das Thema „Pandemien“, zum Teil im Reportage-Stil. Schwerpunkte sind Urprung, Ausbreitung und Bekämpfung von Seuchen. Als roter Faden dient der Ebola-Ausbruch 2015/16 in Afrika. Außerdem werden weitere Krankheiten behandelt, z.B. Cholera, AIDS, Grippe. Podcastfolge zum Thema: BIOfunk (18): Tiere als Virusquelle – Über Affen, Zoonosen und HIVBIOfunk (16): Cholera – … Weiterlesen …